08372 / 972983 mail@meridia-reisen.de
Meridia Reisen » Ziele » USA Osten
Mnu-Bild Mnu-Bild Mnu-Bild

Was kommt einem als erstes in den Sinn, wenn man an den Osten der USA denkt? Im Norden die faszinierende rote Farbpalette des Indian Summers, die Leuchttürme Neuenglands, die einzigartige Weltmetropole New York City mit seinen Wolkenkratzern und die Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika, Washington D.C. mit den zahlreichen Museen der Smithsonian Institution. Dazwischen erhebt Philadelphia, mit mehr als 3.000 zum Teil mehrere Stockwerke hohe Wandgemälde, den Anspruch auf den Titel „Mural City“ oft he World
Die Capital Region reicht bis Virginia und bietet dem Besucher einen perfekten Mix aus kosmopolitischer Atmosphäre und Erlebnisse in der freien Natur: Covered Bridges, die Chesapeake Bay, Wildpferde, die auf Assateague Island galoppieren, wunderschöne und endlose Strände mit jeglicher Art von Wassersport, wie z.B. mit dem Kajak zu Delphinen paddeln. Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz: frisch gefangene Krabben, Austern und Shrimps mit einem Glas Wein aus einem lokalen Weingut. Nicht zuletzt laden unzählige Outlet-Malls zum Shoppen ein.