08372 / 972983 mail@meridia-reisen.de
Meridia Reisen » Ziele » Ost-Kanada
Mnu-Bild Mnu-Bild Mnu-Bild Mnu-Bild Mnu-Bild Mnu-Bild Mnu-Bild Mnu-Bild

Das Land der ersten Siedler

Spontan denke ich an die großen Seen, auf denen man herrliche Kanutouren unternehmen kann, den Alqonquin Nationalpark, an Toronto als größte Stadt Kanadas und Ottawa als Hauptstadt. Natürlich darf das Lebensgefühl des „savoir vivre“, das „Verstehen zu Leben“ der Provinz Quebec nicht fehlen. Hier wird gefeiert, gegessen und gelebt, wie Gott in Frankreich. Die historischen Städte Quebec City und Montreal erinnern genauso an Europa und Frankreich wie die französische Nationalsprache dieser Provinz. Kanada`s East Coast ist so nah an  Europa, dass man in 6 Stunden von Frankfurt aus in der neuen Welt ist. Wer durch die Provinzen der East Coast reist, trifft überall auf deutsche Auswanderer, die sich diesen Fleck Erde als neue Heimat ausgesucht haben. Die ersten europäischen Siedler kamen über die Hudson Bay in Manitoba. Heute noch ist die Hudson Bay Company bekannt als Handelsunternehmen, die mit Pelzhandel reich geworden ist. Heute ist die Hudson Bay bekannt für seine Eisbären, die jährlich im Herbst/Frühwinter an die Ufer der Hudson Bay kommen um nach den nahrhaften Robben zu jagen.