08372 / 972983 mail@meridia-reisen.de
Meridia Reisen » Reisearten » Bausteine » Besichtigung Ölfelder – Arktischer Ozean ab/bis Fairbanks

112_arctic_circle_sign.jpg

3 Tage ab/bis Fairbanks

1.Tag: Fairbanks – Coldfoot

Auf dem Dalton Highway geht es Richtung Norden. Gegen Mittag erreichen Sie den Yukon River. Sie überqueren den Polarkreis, bei dem Sie Ihr Arctic Circle Zertifikat erhalten. Sie fahren immer wieder parallel zur Trans Alaska Pipeline. Übernachtung in Coldfoot.

2.Tag: Coldfoot – Prudhoe Bay

Heute geht es durch die Brooks Range. In Prudhoe Bay angekommen, sehen Sie zum ersten Mal den arktischen Ozean. Übernachtung in Prudhoe Bay.

3.Tag: Prudhoe Bay – Fairbanks

Besichtigung der riesigen Ölfelder und seiner Ölförderanlagen. Die Trans Alaska Pipeline befördert das gewonnene Öl über 800 Meilen von Prudhoe Bay nach Valdez im Süden. 78.000 flexible Zickzackstelzen wurden über dem Boden verlegt. Flug von Prudhoe Bay nach Fairbanks zurück oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Barrow, einer der größten Eskimosiedlungen Amerikas.

Reisetermine:

Die Tour wird in nördlicher und südli- cher Richtung durchgeführt.
nördliche Richtung: So, Mi, Fr
südliche Richtung : So, Di, Fr

Besichtigung
Ölfelder – Arktischer Ozean
ab/bis Fairbanks
pro Person
ab 1072 €
Mnu-Bild

Eingeschlossene Leistungen:

Fahrt im Minibus und Guide von Fairbanks über Coldfoot nach Prudhoe Bay. Je 1 Nacht in Coldfoot und Prudhoe Bay, Flug von Prudhoe Bay nach Fairbanks, Snacks während der Fahrt im Minibus, lokale Guides in Prudhoe Bay.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Verpflegung, optionale Ausflüge, Trinkgelder