08372 / 972983 mail@meridia-reisen.de
Meridia Reisen » Reisearten » Camping-Aktivreise » Familien Abenteuer Westen USA ab/bis Las Vegas

481_familien_abenteuer_westen_usa.jpg

  • Zion-, Bryce-Canyon- und Grand Canyon Nationalpark
  • 4 – 14 Teilnehmer
  • deutsch- und englischsprachig
  • Übernachtungen in Hotels, Abenteuer-Ranch und Wohnzelten
  • Jeep-Tour mit Navajo-Indianern in Monument Valley

Entdecken Sie den großartigen Südwesten mit seinen zahllosen Nationalparks und ursprünglichen Gebieten auf dieser herrlichen Tour durch Parks und unberührte Wildnis. Von einer entlegenen Ranch aus, die zahlreiche Aktivitäten anbietet, erforschen Sie den Zion NP. Hier können Sie Ausritte unternehmen, sich im Canyoneering und Klettern üben oder auf Flößen den Virgin River befahren. Sie erkunden die roten Felsformationen im Bryce Canyon NP auf dem Rücken eines Maultieres. An einem von amerikanischen Pappeln überzogenen Berg nahe des Capitol Reef NP campen Sie nahe eines Sees und verbringen einen ganzen Tag mit Bootsfahrten, Angeln und Schwimmen. Die gesamte Campingausrüstung wird gestellt, und der Guide wird die Campingnächte zu einem fantastischen Abenteuer machen. Sie reisen auf entlegenen Wüstenpisten ins Monument Valley, wo Sie von den Navajo-Indianern erwartet werden. IZu guter Letzt genießen Sie einen Besuch am Grand Canyon.

1.Tag: Ankunft in Las Vegas

Nach Ankunft Transfer zum Hotel in Eigenregie. Wir empfehlen einen lokalen Shuttle. Golden Nugget, Las Vegas

2.Tag: Las – Vegas Zion Adventure Ranch

Wir machen uns auf den Weg in den Zion Nationalpark – 800 große, dunkelrote Sandsteinfelsen über dem Virgin River. Ganz in der Nähe stoßen wir auf unser erstes Abenteuer: die Zion Ponderosa Ranch. Unsere Ranch bietet zahlreiche Aktivitäten speziell für Familien (gegen Aufpreis). Es gibt einen schönen Pool und ein ausgedehntes Areal um die Natur zu genießen. Heute Nacht genießen wir gegrillte Marsh Mellows am prasselnden Lagerfeuer. Zion Ponderosa Ranch Resort, Cowboy-Wagen (3 Betten, Bettwäsche wird gestellt; o.ä.), 2 Nächte (B,L) (320 km)

3.Tag: Zion Nationalpark

Wir haben den ganzen Tag Zeit den Zion NP zu genießen. (B,L)

4.Tag: Bryce Canyon Nationalpark

Den Morgen verbringen Sie auf der Ranch. Sie können Ausritte buchen, die Kletterwand nutzen oder om Pool faulenzen. Am späten Nachmittag brechen wir zum Bryce Canyon NP auf, gerade rechtzeitig für den Sonnenuntergang und einen fantastischen Spaziergang entlang des Canyon Randes. Im Sommer finden an bestimmten Tagen Rodeos statt (kleines Eintrittsgeld). Bryce View Lodge (B,L) (100 km)

5.Tag: Capitol Reef und Fishlakes

Erkunden Sie Bryce mit unserem Guide. Wandern Sie durch die fantastischen Felsformationen oder gehen Sie auf einen faszinierenden Ausritt durch Bryce (optional). Später fahren wir auf dem Highway 12, von vielen als die schön-ste Straße im Südwesten bezeichnet. Die schmale Straße wurde in die roten Felsen aus versteinerten Sanddünen gehauen um die kleinen Städte Boulder und Escalante zu verbinden. Wir bewundern versteinerte Bäume, eine historische Anasazi Indianersiedlung und genießen Ausblicke über die ausgedehnte Wüstenlandschaft. Wir campen nahe Fishlake, hoch über dem Capitol Reef NP, in einem kühlen Pappelwald. Camping, 2 Nächte (B, L, D) (240 km)

6.Tag: Angeln und Bootsfahrten

Sie verbringen den ganzen Tag in der Natur des Aquarius Plateaus. Gehen Sie Angeln, mieten Sie ein Boot oder nehmen Sie an einer River Rafting Tour teil (alles optional). Ihr Guide wird den Kindern etwas über das Überleben in der Wildnis beibringen. (B, L, D)

7.Tag: Capitol Reef und Lake Powell

Sie reisen in die Wüste. Im Capitol Reef NP sehen Sie erstaunliche, 1.000 Jahre alte Felsenmalereien der Ureinwohner. Dann fahren wir zum Lake Powell. Sie werden Zeit für eine Abenteuerpartie in den Slot Canyons haben. Ihr Hotel liegt direkt am See. Defiance House, 2 Nächte. (B, L) (208 km)

8.Tag: Lake Powell

Der Lake Powell entstand bei der Stauung des Colorado Rivers. Der Fluss flutete ein riesiges Canyon-System und erschuf eine faszinierende Szenerie aus überschwemmten, roten Felsen-Canyons, die Uferlinie ist über 3.000 km lang! Diese ausgedehnte Wüstenwildnis kann man am besten per Boot erkunden. Mieten Sie auf jeden Fall ein Motorboot, Kajaks oder Paddle Boards, um diesen fantastischen See zu genießen (optional). (B, L)

9.Tag: Monument Valley

Entlegene Wüstenpisten führen uns nach Osten. Wenn die Fähre in Betrieb ist, unternehmen wir eine Fahrt über den See nach Hite Marina. Bald erreichen wir das Land der Ureinwohner, der Navajos. Sie leben als Nomaden in Erdhäusern, »Hogans« genannt und hüten Schafherden in der Wüste. Sie kommen im weichen Abendlicht an. Unsere Navajo-Guides fahren Sie in 4×4 Trucks durch das Tal und zeigen Ihnen einige Hollywood Drehorte. Bei Sonnenuntergang genießen Sie eine faszinierende Tanzvorführung um ein prasselndes Lagerfeuer herum. Heute schlafen Sie unter dem Sternenhimmel im Monument Valley! (Sie können in Hogans/Gemeinschaftsunterkunft schlafen oder zelten). 1 Nacht Camping (B, L, D) (240 km)

10.Tag: Grand Canyon Nationalpark

Nach einer Fahrt durch die Wüste erreichen wir bald den Grand Canyon NP. Sie verbringen den Nachmittag am Canyon. Der Reiseleiter wird Ihnen Tipps für den geologischen Pfad bis zum Rand des Canyons geben oder Ihnen behilflich sein, einen Hubschrauberflug zu buchen (optional). Aufgrund von Parkregel sind alle Touren am Canyon in Eigenregie. Heute schlafen Sie an der Route 66 im historischen Williams. Howard Johnson, 2 Nächte. (B, L) (370 km)

11.Tag: Las Vegas

Heute Morgen genießen Sie einen Besuch in Bearizona, einem lokalen Safaripark, in dem man die Tiere der Nationalparks ganz aus der Nähe beobachten kann. Wir folgen der berühmten Route 66, passieren den Hoover Damm und erreichen Las Vegas, den Endpunkt unserer Reise. Golden Nugget o.ä. (3 Sterne), 1 Nacht (B, L) (320 km)

12.Tag: Abreise

Nehmen Sie einen Hoteltransfer zum Flughafen.

Familien Abenteuer Westen USA
ab/bis Las Vegas
pro Person
ab 1652 €
Mnu-Bild

Reisetermine:

2022:
auf Anfrage