08372 / 972983 mail@meridia-reisen.de

Genießerreise mit Lodge-Erlebnis

  • einzigartige Lodges, Ranches, B&Bs
  • Rocky Mountains
  • Banff und Jasper Nationalpark
  • Okanagan Valley

Wir haben diese klassische Route mit einzigartigen Lodges, Ranches und B&Bs in herrlicher Lage kombiniert. Die Fahrstrecken sind nicht zu lang.

1.Tag: Ankunft in Vancouver

Nach Ankunft am Flughafen in Vancouver Übernahme des Mietwagens. Hotel Rosedale on Robson.

2.Tag: Vancouver – Manning Park – Penticton

Heute fahren Sie in Richtung Osten über den Manning Provincial Park ins Obst- und Weinanbaugebiet Kanadas nach Penticton am Okanagan See. Penticton Lakeside Resort. (395 km)

3.Tag: Penticton – Vernon – Revelstoke

Auf dem Weg durch das fruchtbare Okanagan-Tal können Sie ein Weingut besuchen, auf dem Sie auch eine Weinprobe machen können. Am frühen Abend erreichen Sie dann Revelstoke. Glacier House Resort. (260 km)

4.Tag: Revelstoke – Golden – Canmore

Der heutige Tag führt Sie mitten in die Rocky Mountains durch den Glacier Nationalpark. Besuchen Sie am Rogers Pass das informative Visitor Centre und im Yoho Nationalpark lohnt sich ein Abstecher zum wunderschönen Emerald Lake und zur Natural Bridge. 2 Nächte Brewster Mountain Lodge. (309 km)

5.Tag: Banff Nationalpark

Erkundung des Banff Nationalparks, des ältesten Nationalparks Kanadas. Machen Sie eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, von dem aus sich eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung bietet, besuchen Sie die heißen Quellen und machen Sie einen Bummel durch das touristische Städtchen Banff. (100 km)

6.Tag: Canmore – Lake Louise – Jasper

Sie fahren den Icefields Parkway, die wohl schönste Paßstraße der Rockies. Besuchen Sie den Lake Louis und am Columbia Icefield haben Sie Gelegenheit zu einem Ausflug auf den Gletscher. 2 Nächte Bear Hill Lodge (311 km)

7. Tag: Jasper Nationalpark

Heute bleibt Zeit, um die Schönheiten dieses Nationalparks zu erkunden. Besuchen Sie den spektakulären Maligne-Canyon und den Maligne-Lake. Hier können Sie eine der beliebten Bootsfahrten machen, Kanu fahren oder wandern. (100 km)

8.Tag: Jasper – Mount Robson – Clearwater

Die Route führt Sie zunächst zum Mount Robson Park. Vom Berg Lake Trail hat man immer wieder tolle Ausblicke auf den Mt. Robson. Das Teilstück bis zum Kinney Lake ist besonders empfehlenswert. 2 Nächte im Alpine Meadows Resort im Wells Gray Park. (395 km)

9. Tag: Wells Gray Park

Die Helmcken Falls und die Dawson Falls, beides recht imposante Wasserfälle, sind sozusagen das „Wahrzeichen des Wells Gray Parks. Gute Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. (60 km)

10. Tag: Clearwater – Lac La Hache

Eine kurze Fahrstrecke erwartet Sie heute nach Lac La Hache zur Ten-ee-ah Lodge, die von Schweizern geführt wird. 2 Nächte in der Lodge mit Frühstück und abends mit 3-Gang Menü (163 km)

11. Tag: Ten-ee-ah Lodge

Der Spout Lake lädt zum Kanufahren, Fischen und Schwimmen ein. Reitausflüge werden angeboten und Mountainbikes können ausgeliehen werden

12. Tag: Lac La Hache – Whistler

ber den Cariboo Highway und die Duffey Lake Road, eine ehemalige Holzfällerstraße, fahren Sie nach Whistler, das Sie am Nachmittag besichtigen können. 2 Nächte in der Crystal Lodge (332 km)

13. Tag: Whistler

Wandern Sie im Garibaldi Provincial Park in der Nähe von Whistler. Dieser Park bietet ausgezeichnete Panoramen auf die umliegenden Berge und schöne Gletscher, Seen und Bergwiesen. Sie können aber auch an einer Kanu-, Kajak- oder Raftingtour teilnehmen.

14. Tag: Whistler – Vancouver (oder Verlängerungsprogramm Vancouver Island)

Entlang des spektakulären Sea to Sky Highway geht es nach Vancouver. Bei einer Trolley Stadtrundfahrt (inklusive) besuchen Sie den Stanley Park mit seinen Totempfählen, das historische Gastown, Chinatown und Granville Island. Sie sollten auf den Harbour Tower hochfahren, der eine herrliche Aussicht bietet. Übernachtung im Rosedale on Robson (125 km)

15.Tag: Vancouver

Mit Abgabe des Autos endet die Reise Gesamtkilometer: ca. 2.550

Verlängerungsprogramm: Vancouver Island 22 Tage

14.Tag: Whistler – Sechelt – Egmont

Sie fahren zunächst an die idyllische Sunshine Coast. In North Vancouver setzen Sie mit der Fähre über nach Langdale und fahren entlang der Küste nach Egmont. 2 Nächte in der West Coast Wilderness Lodge. (183 km)

15.Tag: West Coast Wilderness Lodge

Unternehmen Sie einen Bootsausflug an der Sunshine Coast zum Princess Louisa Inlet und besuchen Sie die Meeresenge im Skookumchuck Narrows Provincial Park.

16.Tag: Egmont–Powell River–Comox–Quadra

Sie nehmen die Fähre nach Saltery Bay. Fahren Sie nach Powell River und setzen Sie mit der Fähre über nach Vancouver Island und weiter nach Campbell River. Hier setzen Sie mit einer Fähre nach Quadra Island über. Zwei Nächte auf der Tsa-Kwa-Luten Lodge. (89 km)

17.Tag: Quadra Island

Erkunden Sie diese Insel bei einer Wanderung am Strand des Rebecca Spit Provincial Park und einem Besuch des Leuchtturms. (50 km)

18.Tag: Campbell River-Port Alberni-Ucluelet

Besuchen Sie den Cathedral-Cove-Park, mit seinen 800 Jahre alten Douglas-Fichten. 2 Nächte in der Black Rock Oceanfront Lodge. (280 km)

19.Tag: Pacific Rim Nationalpark

Erkunden Sie die Strände, Regenwälder und das Meeresleben des Parks.

20.Tag: Ucluelet – Vancouver

Sie fahren über Port Alberni nach Nanaimo und setzen mit der Fähre nach Vancouver über. Zwei Nächte im Rosedale on Robson. (260 km)

21.Tag: Vancouver

Zur freien Verfügung in Vancouver

22.Tag: Rückflug

Gesamtkilometer: ca. 3.500

B300_007_karte_2012_mwrr_geniesserreise_-_kopie.jpg
Preise 2017 ab/bis Vancouver pro Person in EUR
Auto Kategorie Pers. pro Auto Unterbringung 15 Tage 22 Tage
Compact 3 DZ 1.275 1.910
3 DZ + EZ 1.915 2.911
2 DZ 1.615 2.428
1 EZ 2.970 4.565
Fullsize
oder Midsize SUV
3 DZ 1.310 1.962
3 DZ + EZ 1.950 2.964
2 DZ 1.667 2.505
Minivan oder Standard SUV 4 DZ 1.133 1.760
4 2 DZ 1.565 2.352
3 DZ 1.360 2.038
3 DZ + EZ 1.995 3.039
2 DZ 1.742 2.618
Hochsaisons-Zuschlag pro Auto vom 01.07.-31.08.: Compact & Fullsize: EUR 98/Woche; EUR 21/Tag; Minivan & Standard SUV: EUR 140/Woche; EUR 27/Tag

Eingeschlossene Leistungen:

14 Nächte bzw. 21 Nächte in den oben angeg. oder gleichw. Lodges, Ranches, B&Bs, 14 Tage/21 Tage Mietauto von National ab/bis Vancouver, inkl. unbegr. Kilometer, Airport Fee, Vollkaskovers., Haftpflichtvers. bis 1 Mio. CAD, Frühstück und 3-Gang Menü in Ten-ee-ah Lodge, deutschspr. Informationspaket mit Routenbeschreibung und Karte.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Gebühr für Fahrer unter 25 Jahren und zusätzliche Fahrer, Nationalparkeintritt, fakult. Ausflüge, Trinkgelder, Baggage Handling, Mahlzeiten

Reisetermine 2017:

Abfahrt täglich möglich