08372 / 972983 mail@meridia-reisen.de
Meridia Reisen » Reisearten » Tagesausflüge » Tagesausflug Tuktoyaktuk

120__wild_cat_cafe.jpg

Begleiten Sie uns bei einer Reise zum Arktischen Ozean – buchen Sie eine „Tuk tour. Sie werden eine kleine Inuvialuit Western Arctic Inuit Siedlung besuchen, die am Ufer der Beaufort See, 80 Meilen nördlich von Inuvik liegt. Reisen Sie ans Ende des Amerikanischen Kontinents zur Tuktoyaktuk Insel, ein 600.000 Jahre alter Abschnitt des Mackenzie River Deltas. Bei jedem Flug sehen Sie: Ostseite des Mackenzie Riverdeltas, Baumgrenze (wo die Bäume in Tundra übergehen), Rentier Station, wo sich im Jahre 1930 eine riesige Gruppe Rentiere nach einer 5-jährigen Wanderung durch Alaska für 33 Jahre niederließ. Heute leben in der Gegend von Tuktoyaktuk noch ca 8.000 Rentiere. Pingos, Hügel aus aufgeworfenem Eis, die mit Erde bedeckt und bewachsen sind, entstehen in Permafrostumgebung. Die Tuk Insel hat die weltgrößte Anzahl an Pingos und ist eine Canadian National Landmark mit Wildlife, wie Caribou, Beluga Wale und Schwäne (abhängig von der Jahreszeit). Sie lernen eine Inuit Familie kennen und besichtigen die Attraktion „Lady of Lourdes Schooner, ein authentisches Erdhaus.

Preise 2020 pro Person in EUR
Preise und Termine auf Anfrage!