08372 / 972983 mail@meridia-reisen.de
Meridia Reisen » Reisearten » Camping-Aktivreise » Der Klondiker – Big Salmon River

409_big_salmon_river.jpg

Big Salmon River: 15 Tage

Dieser technisch mässig anspruchsvolle Kanutrip durch die beeindruckende Bergwelt des südlichen Yukons ist unsere beliebteste Kanutour und bei Anfängern wie Fortgeschrittenen gleichermaßen geschätzt. Grundlagen des Paddelns sollten jedoch unbedingt vorhanden sein.
Wir folgen, weitab von jeglicher Zivilisation dem alten Trail der Trapper und Goldsucher und Ihr Tourenleiter vermittelt Ihnen den Umgang in leichtem Wildwasser (bis Klasse 2). Sie lernen viele nützliche Dinge über das Überleben im Busch, die Orientierung im Gelände, das Anlegen von Camps und über die Nahrungssuche. Knapp 13 Tage verbringen wir auf dem Big Salmon und später dem Yukon River und legen gute 350 Kilometer im Kanu zurück. Wir führen ein Leben in völligem Einklang mit der Natur, durchstreifen den Busch und die Berge und erleben die Schönheiten und Herausforderungen des Landes. Grizzlys, Elche, Wölfe und Adler werden wie die den Fluß aufsteigenden Lachse vielleicht mit etwas Glück zu unseren Begleitern gehören. Die Verpflegung ist auf Grundsätzliches
beschränkt. Trotzdem finden wir eine reichhaltige Speisekammer vor und fangen mit ein wenig Glück Äschen, Hechte oder Forellen, die wir abends am Lagerfeuer zubereiten. Am Ende der Kanutour fahren wir mit unserem Van von Carmacks zurück zum Ausgangspunkt der Tour nach Whitehorse.

1. Tag: Ankunft Whitehorse

Individuelle Anreise und Zusammenkunft der Gruppe zum Kennenlernen. Sie haben Gelegenheit, die letzten Einkäufe vor der Kanutour zu erledigen. Übernachtung im Hotel in Whitehorse.

2. Tag: Whitehorse – Quiet Lake

Aufbruch mit dem Van zum Quiet Lake, Einweisung in die verschiedenen Techniken des Kanufahrens, erste Zeltübernachtung am Seeufer.

3. – 14. Tag: Kanutour Big Salmon River

Die Kanuexpedition beginnt. Am ersten Paddeltag erreichen wir über den Quiet-, Sandy- und Big Salmon Lake nach einigen Stunden die Quelle des Big Salmon Rivers, auf dem wir in den nächsten Tagen fahren werden. Anfangs meistern wir viele Kurven auf diesem schmalen Fluß, später lernen wir die Wildwassertechnik, um die leichten Stromschnellen (bis WW-Klasse 2) des Flusses zu beherrschen. Bei Big Salmon Village mündet der Big Salmon River in den schon breiten Yukon River auf dem wir uns die letzten 130km befinden.

14. Tag: Carmacks – Whitehorse

Wir erreichen Carmacks, eine Indianersiedlung am Yukon. Dieses ist das erste Mal, daß wir wieder auf die Zivilisation treffen. In Carmacks endet unsere Flusstour und das Wildnisabenteuer neigt sich dem Ende. Mit dem Van geht es über den Klondike Highway zurück nach Whitehorse, wo wir die Tour gemütlich ausklingen lassen und wieder im Hotel übernachten.

20. Tag: Abreise Whitehorse

Transfer zum Flughafen oder individuelles Anschlussprogramm. (Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.)

Termine 2020:
31.05. – 14.06.
12.07. – 26.07.
23.08. – 06.09.

Termine 2021:
30.05. – 13.06.
11.07. – 25.07.
22.08. – 05.09.

 

Preise 2020 pro Person in EUR
Dauer geeignet für deutsch-spr. Doppelbelegung Einzelbelegung
Big Salmon River 15 Tage Fortgeschr. nein 1.716 1.953


Preise 2021 pro Person in EUR
Dauer geeignet für deutsch-spr. Doppelbelegung Einzelbelegung
Big Salmon River 15 Tage Fortgeschr. nein 1.650 1.870

 

Eingeschlossene Leistungen:

Empfang am Flughafen und Hoteltransfers in Whitehorse, 1 Hotelübernachtung in Whitehorse, weitere Übernachtungen u. Stadtführungen wie genannt, erfahrener Tourguide, geführte Kanutour auf dem gebuchten Fluss, alle notwendigen Transporte von Whitehorse zur Einstiegstelle und von der Ausstiegstelle zurück nach Whitehorse im klimat. Minibus, Kanu- u. Campingausr., Benutzung 2-Personen- Zelte, kompl. Koch- und Campingausrüstung, Verpflegung während der Kanutour

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Angellizenz, Hotelmahlzeiten, Trinkgelder, pers. Extras